René Träder | Über mich
René Träder ist Psychologe und Journalist aus Berlin. Er bietet Trainings und Coachings für Unternehmen, Teams und Einzelpersonen an. Außerdem: Beratung, Vorträge, Moderation, Texte, Artikel und seine Stimme für Audio-Produktionen.
Psychologe, Journalist, Berlin, René Träder, Training, Coaching, Trainer, Coach,
18859
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-18859,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.6.1,side_area_uncovered,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
 

Über mich

Background & Infos
Trainer.Coach.Berater

Psychologe

Als selbständiger Psychologe begleite ich Veränderungsprozesse von Einzelpersonen, Teams und Organisationen im Rahmen von Coachings und Trainings. Meine Themen konzentrieren sich auf den Bereich Arbeits- und Organisationspsychologie.

Die Medienerfahrung und die Psychologie befruchten sich dabei ganz wunderbar, da Medienunternehmen ihre Prozesse durch eine psychologische Begleitung optimieren können, und das Medien-Know-How für andere Branchen zusätzlich wertvoll sein kann.

Es ist fantastisch Menschen und Teams dabei zu unterstützen, besser zusammen zu arbeiten und neu auf bestimmte Phänomene zu blicken bzw. Veränderungen anzuschieben und zu begleiten. Außerdem ist jeder Auftrag anders, so dass es immer spannend bleibt.

Moderator.Autor.Redakteur

Journalist

Als Journalist gibt es bei mir meistens die Kombination aus texten & sprechen. Seit mehr als 15 Jahren mache ich vor allem Radio und stehe hinter dem Mikrophon. Ich liebe die Schnelligkeit dieses Mediums. Manchmal texte ich aber auch für Publikationen (Magazine oder interne/externe Veröffentlichungen von Unternehmen) und weiß zu schätzen, wenn Gedanken reifen können. 

Auch im journalistischen Bereich rentiert sich das Psychologiestudium, denn es gibt viele spannende wissenschaftliche Erkenntnisse, die erst nützlich sind, wenn sie verständlich runtergebrochen worden werden. Außerdem moderiere ich regelmäßig den zwischenmenschlichen Blue Moon auf Radio Fritz. Das ist eine 2-stündige Talksendung mit Anrufern zu den Themen des Lebens. Mit dieser Sendung ist tatsächlich ein Jugendtraum in Erfüllung gegangen.

Beruf & Freizeit

Mensch

Ich bin waschechter Berliner, Jahrgang 1979. Als Selbständiger ist die Trennung von Beruf und Freizeit nicht immer leicht. Aber ich habe das Glück, dass ich mich mit Themen beschäftigen darf, die mich selbst auch brennend interessieren. Dazu gehören Fragen wie:  was ein gutes Leben ist, was glücklich macht, wie man zufrieden im Job wird, wie sich Veränderungen gestalten lassen und wie man so lebt und sich so entwickelt, wie man möchte.

Darüber hinaus interessiere ich mich sehr für die Geschichte Berlins, liebe lange Spaziergänge und noch längere Fahrradtouren. Ich rede gerne mit Menschen, stelle gerne viele Fragen, verbringe aber auch sehr gerne Zeit allein für mich.

15

JAHRE RADIOERFAHRUNG

6

JAHRE ERFAHRUNG ALS COACH & TRAINER

2

BÜCHER GESCHRIEBEN

38

JAHRE MENSCH AUF DIESER WELT

Nach acht Jahren in den Medien habe ich im Jahr 2009 gekündigt, um Psychologie zu studieren. Das war mit Sicherheit die größte berufliche Entscheidung, die ich getroffen habe. Zu dem Zeitpunkt war ich „schon“ 30.
Viele Kollegen und Bekannte fanden das spannend, aber auch ziemlich verrückt. Immerhin war es eine unbefristete Festanstellung beim Radio – sowas ist selten. Auch mir ist die Entscheidung nicht leicht gefallen. Ungefähr ein Jahr lang habe ich darüber nachgedacht, während ich Tag für Tag in den Sender gefahren bin und mich gefragt habe, ob ich zufrieden mit meiner beruflichen Situation & Perspektive bin.

 

In den Jahren des Studiums bin ich sehr oft gefragt worden, ob ich meinen Schritt bereut habe. Nein, ich habe ihn nicht einen Tag bereut. Natürlich war es nicht immer leicht, vor allem Vollzeit zu studieren und nebenbei Geld zu verdienen, und dabei auch noch nicht ganz genau zu wissen, wie es danach weitergehen wird.
Aber ich habe so viel Wissen aufsaugen und meine Fähigkeiten/Fertigkeiten extrem ausbauen können. Dadurch sind für mich ganz neue berufliche Möglichkeiten entstanden.

 

Seit einigen Jahren bin ich nun selbständig. Als Psychologe begleite ich Einzelpersonen, Teams und Unternehmen bei Veränderungsprozessen. Ich arbeite als Dozent, Trainier und Coach. Außerdem arbeite ich weiterhin journalistisch. So moderiere ich im Radio Sendungen, erstelle Beiträge oder schreibe Artikel zu psychologischen Themen.

Nicht nur parallel kann ich dadurch meine Interessen & Stärken beruflich ausleben, die unterschiedlichen Aspekte befruchten sich auch gegenseitig.

Fakten & Zahlen

Lebenslauf

seit 2017

wöchentlicher Podcast zum Thema Achtsamkeit / 7Mind

iTunes
SoundCloud

 

seit 2017

eigener Youtube-Kanal

Inspirationen für ein gutes Leben & Arbeiten

 

seit 2016

freier Dozent The School of Life / Berlin

mit 2 Schwerpunkten
– Mehr Selbstvertrauen entwickeln
– Wie man den passenden Job findet

 

seit 2012

freier Mitarbeiter im rbb / Rundfunk Berlin Brandenburg

– Moderation Blue Moon (Talksendung) auf Fritz
– Nachrichtenredakteur und -sprecher auf Fritz
– aktuelle Hintergrundstücke & psychologische Beiträge
(Fritz, Inforadio, radioBerlin, Antenne Brandenburg & radioeins)

 

seit 2011

selbständiger Coach, Trainer, Dozent

Projektarbeit für diverse Unternehmen & Einzepersonen

 

2010 – 2011

Ausbildung zum Kommunikations- und Verhaltenstrainer

bei artop / Berlin

 

2009 – 2015

Studium der Psychologie mit dem Beifach Philosophie

an der Humboldt Universität zu Berlin

Bachelor (Abschlussnote: 1,6)

Master (Abschlussnote: 1,4)

 

Bachelorarbeit: „Null Problemo?! Die Schlüsselkompetenz Problemlösefähigkeit im Slim Line Assessment Center für Führungskräfte“

 

Masterarbeit: „Irgendwas mit Medien – irgendwas mit Kreativität: Der Zusammenhang von kreativer Selbstwirksamkeit und einem Arbeitsklima für Kreativität mit Motivation und Arbeitszufriedenheit von Journalisten“

 

 

2006 – 2009

Nachrichtenredakteuer und -sprecher NRJ Berlin (Festanstellung)

 

2003 – 2005

freier Redakteur & Sprecher Berliner Rundfunk 91!4

 

seit 2002

selbständiger Sprecher für Audio-Produktionen

z.B. Werbung, Hörspiel, Imagefilme, Erklärstücke etc.

 

2001 – 2006

Nachrichtenredakteur und -sprecher KISS FM (Festanstellung)

inklusive Praktikum & Volontariat

 

2000 – 2001

Grundausbildungslehrgang für IT- und Medienberufe

DAA / Berlin

inklusive mehrerer Praktika

 

1999 – 2000

Zivildienst Charité

 

1999

Abitur am Sartre Gymnasium in Berlin

 

1998 -2000

Produktion & Moderation der Sendung „Bei Hempels vorm Radio“ im Offenen Kanal Berlin (heute: Alex Radio)

Fragen, Wünsche, Anregungen?